IMG_1022_edited.jpg
dannyreinke-atelier.jpg
IMG_0671_edited.jpg
IMG_0779_edited.jpg
IMG_0990_edited.jpg
IMG_0790_edited.jpg
IMG_0645_edited.jpg

ÜBER UNS

Danny Reinke produziert ausschließlich in Berlin und verwendet dabei überwiegend Materialien, die aus der EU stammen. Dabei achten wir auf hohe ökologische Standards, auf die Arbeitsbedingungen bei der Herstellung der Stoffe und kurze Versandwege, um die Fertigung so umweltschonend wie möglich zu gestalten. Der überwiegende Teil der Kollektionen sind Einzelstücke und werden nur auf Nachfrage customized produziert – weil unsere Erde kostbar ist.

 

WHAT WE BELIEVE IN

nadel.png

NACHHALTIGKEIT

Unsere Entwürfe werden mit Bedacht, Sorgfalt und einem Fokus auf bewusstes Leben hergestellt, mit nachhaltig beschafften Materialien und einer nachvollziehbaren Lieferkette.

ecology.png

HERSTELLUNG

Alle Stoffe stammen von lizenzierten Lieferanten in Europa. Wir achten darauf, dass die Transportwege so kurz wie möglich sind und alle Menschen in unserer Wertschöpfungskette fair behandelt werden.

zero-waste (1).png

GARANTIE

Wir haben die höchsten Industriestandards. Wir wissen aber, dass auch mal etwas kaputt geht. Daher hast du bei uns auf deine Produkte eine lebenslange Garantie.

 
notsored (3)_edited.jpg

DANNY REINKE

Als Sohn eines Fischers wurde Danny im Norden Deutschlands in der Nähe der Ostsee geboren. Danny wuchs mit der Faszination für das Meer und Schiffe auf. Subtile Elemente in jeder Kollektion rekonstruieren Erinnerungen an die frühe Fischerei. 2009 begann Danny Reinke ein duales Studium in Modedesign und Damenschneiderei an der FahModa Akademie für Mode und Design in Hannover. Außerdem besuchte er die Krakauer Schule für Kunst und Modedesign. Im Jahr 2013 beendete Reinke sein Studium an der FahModa Akademie, wo er nun als Dozent für Design und technisches Zeichnen tätig ist.

 
129283pal0432_edited.jpg

JULIEN KELCH

Julien Kelch gründete das Label Danny Reinke gemeinsam mit dem gleichnamigen Designer im Jahr 2017. Julien ist bereits seit mehreren Jahren in der Kreativbranche tätig, unter anderem als Creative Director. Gemeinsam mit Reinke entwirft er die Konzepte für die Kollektionen.