Devil's Delight

Die Prêt-à-Couture-Kollektion Herbst/Winter 2022/23 "Devil's Delight" bricht die unterschiedlichsten Seiten der Traurigkeit auf. Sie ist ein Symbol und steht für Ärger, Wut und Enttäuschung. Die Emotionen, die wir alle in uns tragen und die ein großer Teil unserer Persönlichkeit sind, überspielen wir oft, um nicht verletzlich zu sein. Bildlich wie ein Clown in der Manege, eine Rüstung der Falschheit. Die Farbpalette reicht von verschiedenen Rot- und Pinktönen bis hin zu Weiß und Schwarz. Schwarz ist die Basis und verleiht der Kollektion etwas Dunkles. Verschiedene Karos und Streifen wirken eklektisch auf die Kollektion und schaffen ein wildes Durcheinander. Verspielte Rüschen und Schleifen treffen auf klare Schnitte und Formen, sie symbolisieren den Harlekin. Bewusst setzt Reinke wieder auf einen Mix aus Mustern und Farben, um ein Potpourri aus verschiedenen Stilen zu schaffen. Die klassische Herrenmode wird aufgegriffen und gibt der Trägerin etwas starkes, Rüstungsartiges. Die eigene Konfrontation mit den "negativen" Emotionen spielt eine zentrale Rolle und soll dem Betrachter metaphorisch einen Spiegel vorhalten.